Diekirch Grand Cru / Luxemburg

Mein erstes Bier kommt aus Luxemburg und hat einen Alkoholgehalt von 5,1 %. Über den Bierzwerg bestellt habe ich diese 0,33-l-Bügelflasche am letzten Samstag erhalten. Das Etikett ist in Bronze gehalten. Das Etikett spiegelt sich auch in der Farbe des Bieres wieder.

Als erstes fällt auf, dass das Plöpp beim öffnen recht bescheiden ist und die Schaumbildung gering. Der Geschmack ist leicht würzig und durch den geringen Anteil an Kohlensäure ist das Bier leicht trinkbar. Der würzige Geschmack ist auch im Nachgang vorhanden.
Vor fünf Jahren habe ich in Luxemburg diverse Biere von ortsansässigen Brauereien getrunken und ich kann jetzt erneut bestätigen, dass in Luxemburg gutes Bier gebraut. Nicht vergleichbar mit belgischen oder französischen Bieren.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s