Leffe Radieuse / Belgien

Seit ich im Februar in Brügge war, bin ich Fan von belgischen Biere geworden. Aber auf das Leffe Radieuse hat mich Eva gebracht, da sie mir unverschämt ein Foto ihrer Bierflasche zugeschickt hat.

Das Bier ist spannend. Erst schmeckt man Malz pur, dann wird es fruchtig und würzig zugleich und zum Schluss kommt der Malzgeschmack wieder durch. Überzeugend finde ich auch die feine Kohlensäure, sehr dezent. Aber mit dem ersten Schluck merkt man den höheren Alkoholgehalt, der mit 8,2 % überdurchschnittlich hoch ist. Dieses Bier muss mit Vorsicht getrunken werden und das fällt bei dem Geschmack schwer.

Wieder ein überzeugendes Leffe. Wenn die restliche Produktpalette ähnlich gut ist, wird es demnächst öfter Urlaub in Belgien geben.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s