Simon Régal / Luxemburg

Heute war ich in Luxemburg und habe dort etwas Bier eingekauft. Auf dem Rückweg wurde noch ein Zwischenstopp in Belgien eingelegt und meine Bierkammer ist nun gut gefüllt. Ein Bier habe ich direkt gekühlt und mir eingeschüttet: das Simon Régal.

Ein sattes Gelb begrüßt mich im Glas, leider ist die Schaumbildung nicht ausgeprägt und er verschwindet schnell. Das Bier ist in einer 0,33 l-Flasche abgefüllt und obwohl ich den Aluhals an einer Bierflasche unnötig finde, kommt diese mit der aufgedruckten Schreibschrift edel daher. Der Alkoholgehlt beträgt 5,5 %. Auf dem Etikett steht etwas mit Malz und Hopfen und es stimmt, beides schmeckt man gut heraus. Die Kohlensäure ist angenehm und der Geschmack recht würzig und voll. Der Nachgeschmack schließt sich an dem vorherigen an. Dieses Bier kann ich nur empfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s