Zipfer Märzen / Österreich

Ein Märzen. Da ich schon mal in Österreich bin, kenne ich schon einige Märzen, weiß aber, dass sie in meiner Heimatregion nicht so bekannt sind. Was ist also ein Märzen? Die Erklärung ist recht einfach: es ist ein Vollbier, dass früher nur im Monat März gebraut worden ist. In der bayerischen Brauordnung von 1539 wurde festgelegt, dass nur zwischen den Monaten September und April Bier gebraut werden durfte. Danach war es verboten Bier zu brauen. Der Grund dafür war die hohe Brandgefahr beim Biersieden. Um bis zur nächsten Brausaison nicht ohne Bier zu sein, braute man im März ein besonderes haltbares Bier. Dies erreichte man durch Erhöhung des Gehalts an Stammwürze und Alkohol und durch stärkere Hopfung. Es wurde in tiefen Felsenkellern gelagert.  

Zipfer Märzen. Zipfer ist eine bekannte Brauerei Österreichs und braut gute Biere, was ich bis jetzt so gesehen habe und probieren konnte. Auf den Etikett steht, dass einem ein Glas helle Freude erwartet und das stimmt. Das Bier hat eine sehr helle Farbe, fast schon goldgelb. So schön die Farbe ist, umso enttäuschender ist der Schaum. So schnell wie er da war, ist er auch wieder weg. Für das Foto habe ich in Erwägung gezogen mit Rasierschaum zu tricksen, denn so schnell konnte ich gar nicht reagieren, wie der Schaum verschwunden war. 

Das Bier selbst ist laff. Man trinkt es mit wenig Geschmack, erst zum Schluss kommt etwas Würze. Die Kohlensäure sieht man nicht und merkt man auch nicht. Nun kommt für mich die Frage, welche Bier erwarte ich an welchem Ort. Rein nach Klischees gedacht, denke ich bei Österreich an eine Berghütte. Vor dieser sitzt man, es ist Hochsommer und knackeheiß. Da ist dieses Bier eiskalt serviert genial. Und unter den genannten Voraussetzungen ist das Zipfer Märzen mit seinen 5,0 % Alkohol ein gutes Glas Österreich. Aber sonst, wie jetzt, während eines verregneten Sommers mit gemütlichen 14° C Außentemperatur würde ich darauf verzichten.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s