Brauhaus Weiza / Liechtenstein

90 Jahre lang gab es in Liechtenstein keine eigene Brauerei. Das endete im Jahr 2007 und in Schaan wurde das Brauhaus gegründet und ist die einzige Brauerei des Landes. So stimmt auch der Slogan auf dem Etikett: „Ein Land. Ein Bier.“

Sehr erschrocken war ich, wo ich das Bier im Glas gesehen habe. Das Weizen ist mit seinem grobporigen Schaum so trüb, dass ich dachte, ich hätte ein Bananen-Weizen vor mir. Es riecht leicht fruchtig, aber die Würze ist sehr präsent. Aber der erste Schluck hat meine Angst vertrieben. Ich weiß nicht welche, aber es schmeckt nach Kräutern und dabei noch recht süffig. Es säuert nicht nach, wie ich es von Weizenbiere her kenne.  Sehr angenehm ist es. Toll.

Wieder habe ich aus einem kleinen Land ein fantastisches Bier getrunken und ich bin wirklich beeindruckt. Ich habe noch zwei weitere Biere des Brauhauses aus Schaan in meiner Bierkammer und ich freue mich auf das Helle und das Dunkle.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s