Brauhaus Hell / Liechtenstein

Heute mein dritter und letzter Teil meiner Liechtensteiner Brauhaus-Trilogie. Es ist das Brauhaus Hell. Und beim dritten Bier bin ich immer noch vom Slogan auf dem Etikett beeindruckt: „Ein Land. Ein Bier.“

Goldgelb präsentiert sich das Hell mit einem festen Schaum in meinem Glas. Der Geruch ist malzig und erinnert mich an Gras, das frisch gemäht worden ist. Ein voller Geschmack empfängt und überrascht mich. Bei einem hellen Bier gehe ich von einem milden Bier aus, aber nein, dieses Bier aus Schaan ist würzig und schmeckt nach Malz. Es ist ein gutes Bier, sehr lecker, sehr rund und mit der einen Ecke und Kante.

Vor einigen Jahren hatten wir mal vor in Liechtenstein Urlaub zu machen, hatten uns auch in Schaan eine eine Unterkunft ausgesucht, jedoch wusste ich da noch nicht, was für eine Schatzkammer mit Braukessel in dem Ort ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s