Hanöversch Winter

20131223-130641.jpg

Dieses Jahr habe ich online Bier gewichtelt. Eine sehr schöne Idee. Auf der Internetseite www.usox.de/bierwichteln konnte man seine Adresse eingeben und zusätzlich die Informationen, welches Bier man mag und welches überhaupt nicht. Anfang Dezember wurde dann gelost und ich bekam die Info, dass ich einen Daniel aus Freising bewichteln durfte. Vor anderthalb Wochen habe ich ein Paket aus Hannover erhalten mit einer Flasche Hanöversch Winter vom Brauhaus Ernst August. Ein sehr schönes Etikett auf einer Bügelflasche mit einem Liter Inhalt. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,6 %.

Beate Mathe vom Nudeltöpfchen habe ich von dem Biergeschenk berichtet und sie wollte selber probieren. So bin ich gestern ins Nudeltöpfchen gegangen. Neben meiner Frau hatte ich aber noch eine Flasche Hanöversch Winter im Arm. Der Kellner Philipp saß sich dazu und wir testeten das Bier.

Sehr schwarz mit einem cremigen Schaum. Der Schaum ist fein und fest. Könnte auch die obere Schicht eines Latte Macchiatos sein, nur nicht so hell. Der Geruch macht Freude: eine leichte Süße, da muss Karamellmalz enthalten sein.

Ho Ho Ho, nun kann Weihnachten kommen: Zwei Tage vor Heiligabend bin ich nach Genuss dieses Winterbieres in der richtigen Stimmung. Das Bier hat eine rauchige Note (Röstzmalz?), aber die Süße, die ich schon im Geruchstest wahrgenommen habe, schwebt während der Aufnahme immer mit. Der rauchige Geschmack hält sich gutdosiert während des langen Abgangs. Das ist echt ein Genuss. Ein sehr stimmiges Bio-Bier, das möchte ich öfter trinken.

Liebe Leute vom Brauhaus Ernst August, macht euch doch mal Gedanken, wie ihr neue Freunde eures Brauhauses im fernen Wuppertal mit Bier versorgen wollt. Das Winterbier ist toll, ich bin neugierig, wie die anderen Biere sind und eine Gastronomin würde auch Fässer von euch abkaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s