Brooklyn Lager / USA

BildKurz vor Heiligabend musste ich noch etwas einkaufen und war überrascht, dass ich im Akzenta in Wuppertal, dem Supermarkt meines Vertrauens in einer Ecke schöne Bierschmeckereien gefunden habe. Von meinen Spontaneinkäufen an diesem Tag habe ich mir heute das Brooklyn Lager ausgesucht. Viel habe ich von The Brooklyn Brewery gehört und nun freue ich mich um so mehr, dass ich es mal testen kann.

Optisch erinnert mich das Bier an einen Eistee. Kupferrot mit einem enttäuschendem Schaum. Sehr schnell ist dieser zusammengefallen. Dafür ist der Geruch irre. Sehr viel Frucht und Gras.

Es ist ein weiches Bier, es schmiegt sich an. Das Lager schmeckt sehr frisch und erfrischend, da es schnell trocken wirkt. Vordergründlich viel Frucht, aber der Hopfen ist durchgehend präsent. Es schmeckt sehr gut, ich bemängle aber, dass der Abgang sehr kurz ist und der Geschmack nicht lange nachwirkt. So fehlt dem Bier auf dem letzten Meter etwas am Charakter. Aber ich bereue nicht, dass ich es getrunken habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s